Dinge, die schief laufen

Ausbildungssuche

Immer wieder klick ich mich durch den Ausbildungsmarkt um vielleicht doch noch eine Ausbildung zu machen.
Doch immer wieder sehe ich welche Anforderungen die meisten Leute haben.
Z.b.:
Tänzerin
Abitur Durchschnitt 1,2 ...
Ich mach doch keine Ausbildung zur Tänzerin wenn ich mit dem Schnitt Medizinstudieren kann. Was soll das denn?
Anderes Beispiel:
Lagerist
Guter Realschulabschluss oder Besser
Genau das selbe ich mach doch nich ne Ausbildung zum Lagerist wenn ich mein Abi nachholen könnte.

Ganz Deutschland schreit : WIR BRAUCHEN NEUE AZUBIS
und wundern sich dann warum sie niemanden finden.
Vielleicht sollte man eben mal die Anforderungen runter schrauben und auch anderen Leuten eine Chance geben die nicht so super in der Schule waren.
Meiner Meinung nach kommt es sowieso nicht auf die Schulnoten an, denn man lernt eben nicht wie man in Stresssituationen umgeht oder meckernde Kunden bedient oder ähnliches sinnvolles fürs Leben.

Falls das hier ein paar Arbeitgeber lesen und selbst Ausbilden schreibt doch einfach mal eure Anforderungen für euren Betrieb in die Kommentare.


So das wars erst mal
Bis demnächst

6.11.14 14:24

Letzte Einträge: Beobachtungen im Supermarkt, Wölfe & Luchse in Deutschland

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen